Nomadenland

Veranstaltungen

Träume dich in magische Märchen der weiten Steppe und genieße dabei heißen Tee aus dem Samowar. Lade deine Freunde zu einem unvergesslichen Nomadengeburtstag ein, bei herzhaften Speisen aus dem Kupferkessel. Stärke dein Team, tanke Kraft und Selbstvertrauen bei eigenem Jurtenbau, Slacklinekursen, Baumklettern oder Bogenschießen. Im Nomadenland findest du Raum und Zeit, um durchzuatmen.



Aktuelle Veranstaltungen

23.10.2020 20:00 - 22:00 Märchen am Samowar - "Merlin, Artus & Excalibur" Geschichten aus der Frühzeit Britanniens Eintritt: 12€ ermäßigt 9€

Nicht von einem Menschen, sondern voneinem Dämon gezeugt, wächst der kleine Merlin bei seiner Mutter imKloster auf. Doch schon früh zeigt sich seine seherische Begabung,als er König Vortigern seine Zukunft als König voraussagt. Alsausgebildeter Druide nimmt sich Merlin viele Jahre später des jungenArtus an, der gleichfalls durch Zauberei gezeugt wurde und dem dasSchicksal einen ungewöhnlichen Weg zwischen alten keltischenTraditionen und neuem Christentum abfordern wird. Doch davor stehenzwei Prüfungen: Wird Artus das Schwert Excalibur erringen können?Und wird ihn die Dame vom See als König aller Kelten anerkennen?Silvia Ladewig erzählt frei und dramatisch aus der Matière deBretagne.

Dauerstandort im Remisenpark des Volksparks Potsdam
(Eingang zwischen den Tram-Haltestellen der Linie 96 "Viereckremise" und "Rote Kaserne" am Minigolfplatz)
 
Anmeldung/Reservierung gerne über: Matthias Michel/Nomadenland 0176 - 30 00 51 51 oder info@nomadenland.de, www.nomadenland.de
Parkplan: https://www.volkspark-potsdam.de/content/view/4/5/
Eintritt inkl. Volksparkgebühren und Tee vom Samowar 12€ / 9€

24.10.2020 14:00 - 17:00 Märchen im Nomadenland - 14Uhr Rotkäppchen und 15Uhr Schneeweißchen und Rosenrot Eintritt Kinder 5€ Erw 6,50€


14 und 16Uhr „Rotkäppchen“ Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühmtesten Märchen. Erzählt und gespielt in der gemütlichen Jurte von Edward Scheuzger.

15Uhr „Schneeweißchen und Rosenrot“ Schneeweißchen und Rosenrot waren unzertrennlich. Die Zwillingsschwestern verbrachten die ganze Zeit zusammen und waren stets vergnügt. Bis an einem klirrend kalten Winterabend ein Bär an ihre Türe klopfte. Er war auf der Suche nach einem fürchterlichen Zwerg, der ihm Böses angetan hatte.

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang am Minigolf öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle "Rote Kaserne" Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle "Rote Kaserne"

Eintritt: 5€ Kinder und 6,50€ Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)

25.10.2020 16:00 - 17:00 Märchen aus der Wunderlampe für Menschen ab Zuhöralter


Es gibt viele magische Dinge auf der Welt, die meisten verborgen an geheimen Orten. Doch eines dieser Wunderdinge ist bis nach Potsdam gelangt und ist im Besitz der Märchenerzählerin Silvia Ladewig: Die Wunderlampe. Aber was die wenigsten wissen: die Wunderlampe schenkt kostbare Märchen her - wenn man den richtigen Zauberspruch dazu weiss ...

Neugierig? Dann auf in das Nomadenland !!!

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam, Sommerplatz im Remisenpark, Eingang am Minigolf
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle Viereckremise oder Rote Kaserne
Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697

Eintritt: 6,50€ Erwachsene, ermäßigt und Kinder 5€ zzgl. Parkeintritt nur Erwachsene

weitere Infos: Nomadenland - Matthias Michel 0176 - 30 00 51 51 oder info@nomadenland.de www.nomadenland.de

31.10.2020 14:00 - 17:00 Märchen im Nomadenland - und Rotkäppchen Schneeweißchen und Rosenrot Eintritt Kinder 5€ Erw 6,50€

14 und 16Uhr „Rotkäppchen“ Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühmtesten Märchen. Erzählt und gespielt in der gemütlichen Jurte von Edward Scheuzger.

15Uhr „Schneeweißchen und Rosenrot“ Schneeweißchen und Rosenrot waren unzertrennlich. Die Zwillingsschwestern verbrachten die ganze Zeit zusammen und waren stets vergnügt. Bis an einem klirrend kalten Winterabend ein Bär an ihre Türe klopfte. Er war auf der Suche nach einem fürchterlichen Zwerg, der ihm Böses angetan hatte.

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang am Minigolf öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle "Rote Kaserne" Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle "Rote Kaserne"

Eintritt: 5€ Kinder und 6,50€ Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)

07.11.2020 14:00 - 17:00 Märchen im Nomadenland - 14 und 16Uhr „Die Bremer Stadtmusikanten" und 15Uhr „Hänsel und Gretel" ab 3J Ki 5€/ Erw. 6,50€

14und 16Uhr „Die Bremer Stadtmusikanten"
Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn werden von ihren Herren davongejagt. Nun wollen sie zusammen ihr Glück als Stadtmusikanten in Bremen versuchen. Doch auf dem Weg dorthin überkommt sie der Hunger, und die Nacht bricht herein. Da entdecken sie im Wald eine Räuberhütte. Ob sie es schaffen, die Räuber zu verjagen?

15Uhr „Hänsel und Gretel"
Die beiden Kinder eines armen Holzfällers werden aus purer Not alleine im Wald zurückgelassen. Hilflos irren sie umher und geraten nach Tagen des Hungers mitten im Wald an ein Haus ganz aus Lebkuchen und Zuckerguss. Sofort machen sie sich über die Leckereien her bis aus dem Haus eine alte Hexe herauskommt. Sie nimmt die Kinder gefangen

Neugierig? Dann auf ins Nomadenland

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam,
Eingang Remisenpark, in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle "Rote Kaserne"
Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle am Golfplatz

Eintritt: 5€ Kinder und 6,50€ Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)

08.11.2020 16:00 - 17:00 »0rion,der himmlische Jäger « [ab 8, für die ganze Familie Jahre] Im Rahmen der 31.Berliner Märchentage erzählt Frau Bärbel Becker Eine Märchenwanderung entlang der Milchstraße. Mit Klangimprovisationen Kinder: 5€ Erwachsene: 6,50€

16Uhr Im Rahen der 31. BERLINER MÄRCHENTAGE

»Himmel und Erde – Märchen vom Obenund Unten«
erzählt Frau Bärbel Becker Eine Märchenwanderungentlang der Milchstraße. Mit Klangimprovisationen

Anmeldung erforderlich!!!

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurtenim Volkspark Potsdam, Remisenpark – Eingang am Minigolf ,öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle Rote Kaserne, Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697

Eintritt: 5 € Kinder und 6,50 € Erwachsene(zuzüglich Parkeintritt)


09.11.2020 10:00 - 11:00 »Der himmelhohe Baum « [ab 8, nur für Gruppen] Im Rahmen der 31.Berliner Märchentage erzählt Frau Bärbel Becker Märchen der Welt von singenden, verzauberten und von uns verehrten Bäumen, erzählt Bärbel Becker. Mit Klangimprovisationen Eintritt: Kinder

 10Uhr Im Rahmen der 31. BERLINER MÄRCHENTAGE

»Himmel und Erde – Märchen vom Obenund Unten«
erzählt Frau Bärbel Becker Märchen der welt vonsingenden, verzauberten und von uns verehrten Bäumen, erzähltBärbel Becker.

Mit Klangimprovisationen
Empfohlenfür Schulklassen und andere Gruppen. 

Anmeldung erforderlich!!! Für Schulklassen und andere Gruppen

Eintritt: Erwachsene 6,50€, Kinder bis 17Jahre 5€

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurtenim Volkspark Potsdam, Remisenpark – Eingang am Minigolf ,öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle Rote Kaserne,

Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697

14.11.2020 14:00 - 17:00 Märchen im Nomadenland - 14 und 16Uhr „Die Bremer Stadtmusikanten" und 15Uhr „Hänsel und Gretel" ab 3J Ki 5€/ Erw. 6,50€

14 und 16Uhr „Die Bremer Stadtmusikanten"
Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn werden von ihren Herren davongejagt. Nun wollen sie zusammen ihr Glück als Stadtmusikanten in Bremen versuchen. Doch auf dem Weg dorthin überkommt sie der Hunger, und die Nacht bricht herein. Da entdecken sie im Wald eine Räuberhütte. Ob sie es schaffen, die Räuber zu verjagen?
................................................................................................................................................................................
15Uhr „Hänsel und Gretel"
Die beiden Kinder eines armen Holzfällers werden aus purer Not alleine im Wald zurückgelassen. Hilflos irren sie umher und geraten nach Tagen des Hungers mitten im Wald an ein Haus ganz aus Lebkuchen und Zuckerguss. Sofort machen sie sich über die Leckereien her bis aus dem Haus eine alte Hexe herauskommt. Sie nimmt die Kinder gefangen ....
................................................................................................................................................................................
Neugierig? Dann auf ins Nomadenland ................................................................................................................................................................................
Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam,
Eingang Remisenpark, in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle "Rote Kaserne"
Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle am Golfplatz

Eintritt: 5€ Kinder und 6,50€ Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)

20.11.2020 20:00 - 22:00 Jubiläumsabend Märchen am Samowar - 20Uhr 10 Jurte Jahre Märchen am Samowar! "Erzählungen aus der Steppe Kirgistans" Eintritt 12€ ermäßigt 9€

Der grausame Khan bedroht ein Dorf inder kirgisischen Steppe. Wie sollen sich die Menschen vor ihm retten?Keiner weiß Rat. Doch dann kommt zufällig Ashik vorbei, und dertapfere Jüngling hat guten Rat parat. Doch werden sie ihn imÄltestenrat überhaupt anhören? Wird er sein Dorf retten können?Die Märchen an diesem Abend, direkt aus Steppe und Jurte, entführenuns in die großartige Kultur der Kirgisen, die seit zehn Jahren imNomadenland im Volkspark Potsdam lebendig wird. MärchenerzählerinSilvia Ladewig und Landesvater Matthias Michel erzählen frei unddramatisch von einem Land, das so fern an der berühmten Seidenstraßeliegt!  

öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 stadtauswärts bis Haltestelle Rote Kasernen und paar Meter entgegen der Fahrtrichtung zum Volksparkeingang am Minigolf/ Remisenpark laufen

Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697Haltestelle am Golf

Anmeldung/Reservierung über: Matthias Michel/Nomadenland 0176 - 30 00 51 51 oder info@nomadenland.de, www.nomadenland.de
Eintritt inkl. Volksparkgebühren und einmal Tee vom Samowar 12€ / 9€

21.11.2020 14:00 - 17:00 Märchen im Nomadenland - 14 und 16Uhr „Die Bremer Stadtmusikanten" und 15Uhr „Hänsel und Gretel" ab 3J Ki 5€/ Erw. 6,50€

14 und 16Uhr „Die Bremer Stadtmusikanten"
Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn werden von ihren Herren davongejagt. Nun wollen sie zusammen ihr Glück als Stadtmusikanten in Bremen versuchen. Doch auf dem Weg dorthin überkommt sie der Hunger, und die Nacht bricht herein. Da entdecken sie im Wald eine Räuberhütte. Ob sie es schaffen, die Räuber zu verjagen?
................................................................................................................................................................................
15 Uhr „Hänsel und Gretel"
Die beiden Kinder eines armen Holzfällers werden aus purer Not alleine im Wald zurückgelassen. Hilflos irren sie umher und geraten nach Tagen des Hungers mitten im Wald an ein Haus ganz aus Lebkuchen und Zuckerguss. Sofort machen sie sich über die Leckereien her bis aus dem Haus eine alte Hexe herauskommt. Sie nimmt die Kinder gefangen ....
................................................................................................................................................................................
Neugierig? Dann auf ins Nomadenland ................................................................................................................................................................................
Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam,
Eingang Remisenpark, in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle "Rote Kaserne"
Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle am Golfplatz

Eintritt: 5€ Kinder und 6,50€ Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)